Der Fuss

Hallux Valgus


Der „Hallux“ kann durch zu enges Schuhwerk und hohe Absätze entstehen, aber auch eine erbliche Komponente aufweisen.

Die Korrektur ist nur durch eine Operation möglich, sämtliche Bandagen oder Schienen sind - seriös wissen-schaftlich bewiesen - unwirksam.

Die Nachbehandlung mit Spezialverband und -Schuh beträgt 5-6 Wochen.

vor der Operation

nach der Operation

Hammerzehen


Hammerzehen sind oft eine Folge eine Hallux Valgus Erkrankung bzw. einer zu kurzen 1. Zehe. Sie werden mit der Hallux Operation mitkorrigiert; meistens ist eine alleinige Hammerzehen OP nicht sinnvoll.

Orthopädie & Sportchirurgie

Dr. Klaus Kirschbichler

Ordination nach telefonsicher Vereinbarung (7 bis 13 Uhr)


0670 205 84 11


Ärztegemeinschaft „Medizin im Zentrum“ www.medizin-linz.at


Volksfeststr. 2, 4020 Linz, 1. Stock